Ihre Fragen

Bei jeder Verän­derung in einem Unternehmen entste­hen Fra­gen zur Organ­i­sa­tion­sen­twick­lung, zur Unternehmen­skul­tur und zum Führungsver­hal­ten — und das gle­ichzeitig.
Mit change2be haben Sie einen Part­ner, der sich dieser Kom­plex­ität stellt. Die Kunst des Beratung­sprozesses sehen wir darin, die richti­gen Fra­gen zur richti­gen Zeit zu stellen und um den Gesamtkon­text zu wissen.

Exem­plar­isch finden Sie hier Ein­gangs­fra­gen aus ver­gan­genen und aktuellen Changeprojekten.

Wie gestalten wir aus zwei Vergangenheiten eine Zukunft?

Wer sind wir heute & wer wollen wir morgen sein?

Wir gestalten unsere Prozesse neu – wie integrieren wir „Sieger“ und „Verlierer“?

Wie nutzen wir die Intelligenz und Leidenschaft, die theoretisch in unseren Mitarbeitern steckt, für unsere tatsächliche Wertschöpfung?

Organisationsentwicklung

Organ­i­sa­tion­sen­twick­lung zielt darauf ab, Unternehmen und Organ­i­sa­tio­nen als Ganzes  leis­tungs­fähiger  zu gestal­ten.
Auf dieser Ebene geht es um die generelle Aus­rich­tung ihres Unternehmens, aber auch um die Opti­mierung von Prozess­ket­ten, um ihr Infor­ma­tion­s­man­age­ment und um die Reor­gan­i­sa­tion von Bere­ichen oder Teams.

Kulturentwicklung

Egal ob es um ihr Unternehmensleit­bild geht, um Führungs­grund­sätze oder Regeln der Zusam­me­nar­beit in neu gebilde­ten Teams — entschei­dend ist, was im All­tag gelebt und erlebt wird.

Weshalb können wir erst effizient arbeiten, wenn es „brennt“?

Wie schaffen wir eine Kultur, in der Leistung (wieder) Spaß macht?

Weshalb wird bei uns nicht mehr so offen geredet wie früher und was sollten wir jetzt tun?

Weshalb war das Ergebnis unserer letzten Mitarbeitermeinungsumfrage so schlecht und was machen wir nun?

Wir haben unsere Prozess umgestellt, die Strukturen angepasst – warum tritt nicht der Erfolg ein, den wir uns versprochen haben?

Alles ist neu – weshalb erzählen unsere Mitarbeiter immer noch die alten Geschichten?

Ist Burnout eine Modeerscheinung oder sollten wir genauer hinschauen?

Wir sind schnell gewachsen – früher war alles unkomplizierter – heute haben wir diesen Spirit verloren – was nun?

Was können wir dafür tun, dass unsere Mitarbeiter mehr mitdenken?

Wie bringen wir unser Mittelmanagement mehr in Verantwortung als bisher?

Weshalb gehen uns so viele Talente verloren?

Wir wollen wachsen – die Strategie steht – wie bewegen wir unsere Mitarbeiter?

Führungskräfte-entwicklung

Ein Change hat nur dann eine Chance, wenn die Führungs­kräfte (ins­beson­dere des mit­tleren und unteren Man­age­ments) mit auf die Reise genom­men wer­den. Führungs­kräfte sind die unmit­tel­barste Steuerungsin­stanz im Wert­schöpfungsprozess und bedür­fen einer expliziten Berück­sich­ti­gung bei der Entwick­lung des Unternehmens.